Einrad News berichtet über Sebastian Niedner München Weltmeister im Einradfahren und gibt Tipps rund ums Einrad kaufen, Einrad lernen, Einrad Sport und Einradverband.

Guter Saison Auftakt – Zwei Pokale für Sebastian Niedner

Offenen Oberbayerische Einrad Meisterschaft Rennen in Lenting konnte Sebastian den Veranstaltungs-Gesamtsieg Einrad Rennen in der Oberbayerischen und Offenen Wertung gegen Top Einradfahrer aus Deutschland holen.

oberbayerische-meisterschaft-einrad-rennen-lenting-sebastian-niedner
In den Disziplinen 50m Einbein (8,39) und 30m Radlauf (9,67) siegte er vor Rocco Schulz und holte jeweils noch den 2. Platz in der Disziplin 400m (1:04,83) und 800m (2:17,44) hinter Christian Eckert.

Offene Gesamtwertung Einrad Rennen Männer
1. Sebastian Niedner
2. Rocco Schulz
3. Christian Eckert
4. Simon Rodler
5. Carsten Schmidt
6. Marco Schmidt

Mit seinen Teamkolleginnen vom USC München Clara Frank, Marie Klinger und Carlotta Linden gewann Sebastian noch nach einer bravourösen Aufholjagd auf der Zielgerade die 4 x 100m Staffel vor der sehr guten Mannschaft von Pocking.

Vielen Dank an den TSV Lenting, der mit sehr engagierten und immer fröhlichen Helfern einen super Wettkampf auf die Beine gestellt haben. Und natürlich auch ein großes Dankeschön an die Top-Fahrer, die von Hessen und Baden-Würtenberg extra angereist sind. Das bringt Stimmung, Leistung und das gewisse “Etwas” in eine Veranstaltung.

Für Sebastian ging es am Sonntag direkt in die Schweiz zum Einradhockey, wo er mit seinem Team Blau Weiß Bavaria in der A-Liga der Schweizer Einradhockey-Liga den 2. Platz belegte.

Das war ein anstrengendes Wochenende. Und heute ohne Atempause Physik Schulaufgabe.

Am 23. bis 24. Mai geht es auf die Bayerische Meisterschaft Rennen im Einradfahren in Pocking bei Passau.

Zurück zur Startseite

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.